<< Medien-Archiv

Medien-Archiv


Printmedien



Buchtipps

Klein-Amerika links und rechts der Donau
Das Militär hat in Ulm an vielen Stellen Spuren hinterlassen.
Das Buch über die ehemalige US-Garnison Ulm/Neu-Ulm (1951 bis 1991), mit dem Titel "Klein-Amerika links und rechts der Donau", berichtet unter anderem über die einstigen US-Kasernen (wie zum Beispiel Wiley Barracks, Nelson Barracks und Ford Barracks), den US-Flugplatz Schwaighofen, die Air Base Leipheim sowie den "Bombenwald" in Merklingen (Ammo Dump/Training Area). Das Nachschlagewerk zeigt auch auf, was aus den ehemaligen militärischen Liegenschaften in Ulm/Neu-Ulm sowie in den Landkreisen Neu-Ulm und Alb-Donau wurde.

-» Webside zum Buch




Die Industriegleisanlagen der Stadt Ulm - Das Westgleis
Mit diesem Buch wird zum ersten Mal die Geschichte des inzwischen nur noch in wenigen Teilen erhaltenen Ulmer Westgleises dokumentiert. In 94 Plänen, vielen Tabellen und sw-Bildern werden alle Stamm- und Nebengleise beschrieben, die Anschlußinhaber aufgeführt und deren Firmengeschichte nachgezeichnet.

→ zur Leseprobe


Literaturlisten






Ein Großteil der in der Literaturliste aufgeführten Bücher kann in der Stadtbibliothek Ulm entliehen werden. Der Katalog kann → hier online nach Titel und Verfasser durchsucht werden.

Das Stadtarchiv hat eine ganze Reihe von Arbeiten zur Stadtgeschichte veröffentlicht.
Die Liste gibt es → hier

Literaturhinweise zu Ulmer Themen, um die sich spezialiserte Vereine kümmern, sind bei diesen zu finden.
AEG/Telefunken: → SchwabenTechPark e.V.
Magirus: → Magirus Iveco Museum e.V.



Digitalisate

Um die regionale Technik- und Industriegeschichte lebendig zu halten ist ist noch viel Forschungsarbeit notwendig.
Unverzichtbaren Quellen sind Archive, deren Bestände inzwischen teilweise oder schon gänzlich digitalisiert und so der Öffentlichkeit zugängig gemacht wurden.


Archive


Datenbanken